Team Versand

Gerechter Handel mit der „Dritten Welt“

TEAM = The European Alternative Marketing = Gerechter Handel mit der „Dritten Welt“ ist kaufmännisch ein unglaublicher Spagat. Die Produkte der Dritten Welt haben wenig mit unserem europäischen Lifestyle oder Zeitgeist zu tun, verfügen über eher ethnisch geprägtes Design, dessen Charme sich mehr dem ideologisch Interessierten, als dem beiläufig Betrachtenden erschließt.

Dritte Welt-Produkte werden unter anderen Qualitätskriterien hergestellt. Teilweise basierend auf den Herstellungsmöglichkeiten, teilweise basierend auf anderer Denk- und Sehweisen. Dritte Welt-Qualität ist anders als unsere Qualität – keinesfalls schlechter.

Der Geschäftsführer des TEAM-Versandes, Dieter Hartmann, leistete diesen Spagat. Er bereiste die Dritte Welt, fand Handels- und Herstellungspartner, schulte diese, gab Tipps und regte das Nachdenken bei der Designsprache an. Er war einer der Ideengeber des FAIR Trade.

Uns sprach er 1985 als Full-Service-Agentur und Fotostudio mit der Aufgabe an, diese optimierten Produkte zielgruppengerecht für den europäischen Markt als Versandhandels-Katalog darzustellen und zu produzieren. Entsprechend konzipierten wir eine Darstellung, einerseits für den kaufkräftigen Kunden, andererseits für den ideologisch denkenden und handelnden Kunden. Dieser Spagat gelang uns. Das Unternehmen war über Jahre in seinem Segment sehr erfolgreich und wuchs.

Mit Verkauf des TEAM-Versandes aus Nachfolgegründen an eher wirtschaftlich interessierte Eigentümer, hatten wir kein Interesse mehr an einer weiteren Geschäftsbeziehung und beendeten diese. Der Erfolg des Unternehmens ging später dann zurück, es stellte zum 31.12.2011 seine Geschäftstätigkeit ein.